Die weite Welt der E-Commerce-Lösungen – ein Überblick

Die weite Welt der E-Commerce-Lösungen – ein Überblick

 
 

E-Commerce-Systeme und die ihnen zugrundeliegende Software stellen die technische Basis dar, die den modernen Onlinehandel erst möglich machen. Doch was ist ein E-Commerce-System eigentlich? Wie ist der aktuelle Status Quo der Onlinehandels-Branche? Und welche Systemanbieter gibt es? Wir geben einen Überblick über die weite Welt der E-Commerce-Lösungen.

Systeme für Onlineshops sind Allrounder: Sie stellen die Grundfunktionalitäten für Webshops bereit, erleichtern die Bestandsführung für Shopbetreiber, ermöglichen die einfache Ergänzung von Artikeln zum Sortiment oder die Entfernung von nicht mehr verfügbaren Produkten, berechnen automatisch Warenkörbe inklusive Steuern, Rabatten und Sonderzuschlägen und übernehmen zahlreiche weitere Aufgaben, die für die Verwaltung einer E-Commerce-Website und die Erfüllung von Kundenaufträgen notwendig sind.

Zahlreiche Begriffe – eine Aufgabe

Die Namen für diese Onlinehandels-Systeme sind vielfältig: Während in der Branche die Begriffe „E-Commerce-Lösung“ oder „E-Commerce-System“ gängig sind, werden vielfach auch alternative Bezeichnungen verwendet. Zu den genutzten Begriffen zählen z.B. „Shopsoftware“, „Shopping-System“, „Einkaufswagen-Lösung“, „Warenkorb-Software“, „E-Commerce-Website-Builder“, „Online-Shop-Builder“ oder ganz umfassend „E-Commerce-Plattform“.

Wie auch immer Sie Ihre Lösung nennen – der Zweck ist immer derselbe: E-Commerce-Systeme unterstützen Sie dabei, Ihre Produkte online zu verkaufen. Die meisten Systeme enthalten dabei gewisse Standardfeatures. Dazu zählen beispielsweise anpassbare Website-Vorlagen für das Shop-Frontend, ein integrierter Warenkorb, Möglichkeiten zur Suchmaschinen-Optimierung (SEO), Funktionalitäten für E-Mail-Marketing, Bestandsführung für Ihre Produkte und integrierte Analysemöglichkeiten.

Individuelle Konfiguration notwendig

Egal, wie einfach oder komplex die von Ihnen verwendete Lösung ist: In jedem Fall ist vor dem Livegang Ihres Onlineshops eine individuelle Konfiguration notwendig, um das System genau auf Ihre Gegebenheiten anzupassen.

Dies bezieht sich nicht nur auf die Integration der angebotenen Produkte im Shop, sondern auch die Individualisierung des Webshop-Templates inklusive Farben, Logo und Zusatzfunktionalitäten, die Anpassung von Versand- und Zahlungsarten, die Integration von Zahlungsanbietern, die Bereitstellung von E-Mail- und Rechnungsvorlagen, die Anpassung von Website-Texten, usw.

Chancen und Herausforderungen im E-Commerce

Der weltweite Markt für E-Commerce-Plattformen wird in erster Linie durch Lösungen bestimmt, die benutzerfreundlich, flexibel und preisgünstig für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sind.

Dank vorgefertigter Lösungen ist es schon mit geringem Kostenaufwand möglich, einen Basis-Onlineshop mit den wichtigsten Grundfunktionalitäten in überschaubarem Zeitrahmen für den Livegang fertigzustellen. Die gängigen Systeme bringen von Haus aus die wichtigsten Features mit, um den Einstieg in den Onlinehandel zu ermöglichen.

Die Branche wächst stetig: Umsätze im E-Commerce steigen bereits seit Jahren deutlich schneller als im Einzelhandel. Besonders für KMU bieten sich hier Chancen, mit geringem Aufwand neue Märkte zu erschließen – und das weltweit.

Zahlreiche Lösungsmodelle in der E-Commerce-Branche

Der weltweite Markt für E-Commerce-Lösungen lässt sich im Hinblick auf drei Parameter segmentieren: Wir unterscheiden Software-Plattform, E-Commerce-Software-Typ (On-Premise-Lösungen sowie SaaS-Lösungen) und Region.

In Bezug auf die Software-Plattform lassen sich fremdgehostete und selbstgehostete E-Commerce-Plattformen unterscheiden. Für professionelle Ansprüche ist immer eine selbstgehostete Lösung vorzuziehen, da diese maximale Freiheiten und Flexibilität in Hinblick auf verwendbare Technologie und Serverleistung bietet. Im Gegensatz zu fremdgehosteten Onlineshops ist hier auch eine eigene individuelle Domain möglich.

Mit einem starken Hostingpartner an Ihrer Seite stellen Sie sicher, dass Ihr Onlineshop stets erreichbar, sicher und performant ist. Zwar sind fremdgehostete Lösungen meist günstiger und erfordern weniger technisches Verständnis; die mangelnde Kontrolle über Ihren Shop spricht bei professionellen Projekten allerdings gegen die Verwendung von fremdgehosteten Systemen.

Obwohl die E-Commerce-Branche online stattfindet, wird sie auch geografisch segmentiert: Nordamerika, Lateinamerika, Westeuropa, Osteuropa, Asien-Pazifik (ohne Japan), Japan, Mittlerer Osten und Afrika.

Der globale Markt für E-Commerce-Lösungen befindet sich derzeit in einer starken Wachstumsphase. Die Anbieter von Shopsoftwares haben sich an zahlreichen Standorten wie den USA, Großbritannien, Kanada und im Asien-Pazifik-Raum angesiedelt. Doch auch hierzulande gibt es professionelle Entwicklungen, beispielsweise Shopware aus Deutschland. Es wird geschätzt, dass Nordamerika, Westeuropa und Asien-Pazifik mehr als die Hälfte der E-Commerce-Branche ausmachen.

Wichtigste Anbieter für E-Commerce-Lösungen

Die noch junge Branche hat bereits einige etablierte Anbieter für E-Commerce-Lösungen hervorgebracht, die sich konzeptionell teilweise drastisch voneinander unterscheiden. Einige der größten Plattformen sind:

  • Magento,
  • Shopware,
  • Oxid,
  • Shopify,
  • Oscommerce,
  • Gambio,
  • Prestashop,
  • xt:Commerce,
  • Volusion,
  • BigCommerce,
  • The Winner,
  • 1ShoppingCart,
  • Aabaco,
  • Wix,
  • X-Cart Cloud,
  • 3dcart,
  • PinnacleCart,
  • Etsy,
  • Squarespace

Der Wettbewerb der Lösungsanbieter ist derzeit besonders hart in Bezug auf Preisgestaltung, Benutzerfreundlichkeit, Funktionalitäten und Online-Warenkorb – denn dies sind die wichtigsten Interessen der meisten Shopbetreiber im Markt.

Als erfahrene E-Commerce-Agentur konzentrieren wir uns auf die Umsetzung von Projekten mit den beliebten und flexiblen Systemen Magento, Shopware und Oxid. Wir beraten Sie gern rund um die richtige Lösung für Ihr E-Commerce-Projekt. Sprechen Sie uns an!

 

Quelle: http://www.openpr.com/news/679764/Interesting-Research-Report-on-the-Future-of-Ecommerce-Software-And-Platform-Market-2016-2026.html

Bildquelle: https://stocksnap.io/photo/R33KBON2SV

 
Beitrag teilen
 
Kommentare